Über uns


Heinz Steinhauer gründete 1986 in Köln ein Fachgeschäft für Wasserbetten.

Er führte es gerne und mit Hingabe bis zu seinem 75. Lebensjahr. Heute schläft er in einem Cairona Luftbett. Seinem Bruder Hermann Steinhauer und seiner Schwägerin Cäcilie Steinhauer schenkte er zur Silberhochzeit ein Wasserbett.

Aus anfänglicher, ordentlicher Skepsis der Beiden wurde Begeisterung und Überzeugung. Heute schlafen sie in einem Wasserbett-Kaltschaum-Kombisystem.

 


Dann ging es los mit Wasserbetten Steinhauer in Kürten-Bechen.

1987 eröffneten sie in Bechen das einzige Fachgeschäft für Wasserbetten im Rheinisch Bergischen Kreis. Seit dieser Zeit kam in der Region und im weiteren Umkreis, durch ihre regelrechte Pionierarbeit, das Wasserbett als anspruchsvolles, gesundes Schlafsystem in das Bewusstsein der Menschen 1995 stieg Gerlinde Steinhauer in das gut gehende Geschäft ein.

Es folgte eine Expansion, ein neues Geschäftshaus wurde gebaut.

Seit 1998 ist sie Inhaberin des Unternehmens. Heute schlafen Sie und ihr Mann in einem Stretch Top T.T.I. Wasserbett.


2006 stieg Regina Steinhauer in das Geschäft ein und erweiterte mit innovativen Ideen das Programm mit Luft-, Kaltschaum-, Lattoflex- und Metzelermatratzen. Sie entwarf ein neues Ladendesign und machte Wasserbetten Steinhauer zu einem vielseitigen Bettenhaus mit einer großen Auswahl an Schlafsystemen. Heute schläft sie in einem AKVA Wasserbett.

 

2012 wurde bei Wasserbetten Steinhauer das 25. Firmenjubiläum gebührend gefeiert. Wir freuen uns über das Vergangene, das Heute und auf die Zukunft mit Ihnen und möchten uns an dieser Stelle bei allen Kunden, Freunden und Familienmitgliedern herzlich bedanken.

Denn nur durch Sie durften wir werden was wir sind,

 

Ihr Team von Wasserbetten Steinhauer